Schweinefilet mit Rotwein-Schalotten
Einfach
Saftiges Schweinefilet auf süßen Rotwein-Schalotten. Wenn dies kein waschechter Gaumenschmaus ist!
Vorbereitung

Kochen

Teile das Rezept mit Freunden

Kategorie: Fleisch Hauptspeisen
Küche Frankreich
Schlagwort:

Zutaten

Für 4 Portionen

Schweinefilet

650 Gramm Schweinefilet
Salz
Pfeffer frisch
2 Stück Thymianzweige
4 EL Neutrales Öl

Rotwein-Schalotten

10 Stück Schalotten
2 Stück Thymianzweige
2 EL Honig
300 ml Rotwein trocken
Salz
Pfeffer frisch

Soße

150 ml Fleischbrühe
200 ml Sahne
4 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer frisch

Schweinefilet mit Rotwein-Schalotten Zubereitung

    1. Fang mit der Zubereitung der Schalotten an, diese werden halbiert und in sehr schmale Streifen geschnitten. Vom Thymian die Blättchen zupfen und fein hacken
    2. Erhitze den Honig in einem Kochtopf und dünste die Schalotten an
    3. Lösche das Ganze mit dem Rotwein ab, gib Thymian dazu und lasse alles ca. 5-10 Minuten köcheln
    4. Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. Kümmern wir uns jetzt um das Fleisch
    5. Das Filet erstmal waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt schneide ca. 7-10 Medallions aus dem Filet
    6. Erhitze 2 EL Öl in einer Pfanne und brate die Medallions pro Seite 3-4 Minuten. Wickel das Fleisch in Alufolie zum Warmhalten
    7. Den Bratensatz in der Pfanne mit Brühe ablöschen, kurz einkochen lassen. Füge nun die Sahne hinzu und lasse alles erneut einkochen
    8. Zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken und ggf. mit etwas Speisestärke andicken. Vor dem Anrichten die Soße mit einem Schneebesen aufschäumen

Anmerkungen zum Rezept

Du suchst nach einer passenden Beilage? Hier geht's zu meinen Beilagen

Schreiben Sie die erste Bewertung

Deine Email wird nirgendwo anders verwendet.


Teile das Rezept mit Freunden