Sauce Hollandaise
Einfach
Sauce Hollandaise, eine klassische französische Grundsauce, hervorragend geeignet zum Spargel aber auch zum Fisch oder Fleisch. 
Weißwein verleiht der Sauce einen besonders guten Geschmack.
Vorbereitung

Kochen

Teile das Rezept mit Freunden

Kategorie: Beilagen
Küche Frankreich
Schlagwort:

Zutaten

Für 4 Portionen

Sauce Hollandaise

3 Stück Eigelb (Dotter)
5 EL Weißwein
150 Gramm Butter
10 ml frische Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Sauce Hollandaise Zubereitung

    1. Butter in kleine Stückchen zurecht schneiden und bereitstellen
    2. Erhitze in einem Kochtopf etwas Wasser und platziere eine Schüssel drüber. Die Sauce Hollandaise wird durch die Wärme vom Wasserdampf zubereitet
    3. Wein und Dotter in der Schüssel mit einem Schneebesen verrühren und schaumig aufschlagen
    4. Butterstückchen kommen nach und nach hinzu, dabei immer weiter aufschlagen
    5. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
    6. Sobald die Sauce eine dickliche Konsistenz bekommt kann serviert werden

Anmerkungen zum Rezept

Mein Tipp: Schnitzel Wiener Art dazu Petersilienkartoffeln, Spargel und selbstgemachte Sauce Hollandaise!

Schreiben Sie die erste Bewertung

Deine Email wird nirgendwo anders verwendet.


Teile das Rezept mit Freunden