Kalbsfilet mit Trüffel
Einfach
Zartes Kalbsfilet und eine harmonische Trüffelsoße. Das perfekte Rezept für Trüffelliebhaber.
Der schwarze Trüffel, aus meinem Rezept, kommt aus Peyrins, einer kleinen familiären Farm in Frankreich.
Vorbereitung

Kochen

Teile das Rezept mit Freunden

Kategorie: Fleisch Hauptspeisen
Küche Frankreich
Schlagwort:

Zutaten

Für 4 Portionen

Kalbsfilet mit schwarzen Trüffel

800 Gramm Kalbsfilet
2 Stück Schalotten
150 ml Kalbsfond
20 Gramm Trüffel schwarz
Butterschmalz
Salz
Pfeffer frisch

Kalbsfilet mit Trüffel Zubereitung

    1. Falls Du das Filet am Stück bekommen hast, schneide jetzt erstmal die gewünschten Steaks zurecht, spühl das Fleisch vorsichtig unter Wasser ab und tupfe es trocken
    2. Jetzt kommt nach Belieben Salz und Pfeffer an das Fleisch
    3. Nimm eine Pfanne mit etwas Butterschmalz und brate die Filets von beiden Seite ca. 4 Minuten scharf an, bis Du die gewünschte Farbe erreicht hast. Jetzt wird das Fleisch warm gehalten und die Soße zubereitet
    4. Schalotten kleinhacken und den Trüffel ebenfalls. Etwas Trüffel zum Garnieren aufheben
    5. Schalotten glasig andünsten, mit dem Kalbsfond ablöschen und kurz einkochen lasse. Jetzt noch den Trüffel unterheben und kurz kochen lassen
    6. Schmecke die Soße mit Salz und Pfeffer ab
    7. Hol die Kartoffeln, richte es gemeinsam mit den Filets an, träufle die Soße auf den Teller und hobel zum Schluss noch sehr feine Trüffelscheiben drüber

Anmerkungen zum Rezept

Tipp: Als Beilage zum Trüffel empfehle ich Rosmarinkartoffeln, Bratkartoffeln oder z.B. Ei. 

 

Schreiben Sie die erste Bewertung

Deine Email wird nirgendwo anders verwendet.


Teile das Rezept mit Freunden