#Vorweihnachtszeit

+++ Bitte lass Dich IMPFEN +++ Leckere Rezeptideen für Weihnachten

#Vorweihnachtszeit
...

Ich liebe die Vorweihnachtszeit - für mich ist das die schönste Zeit im Jahr!

Aber leider müssen wir auch 2021 erneut, auf Grund der Pandemie, mit Einschränkungen und der Reduzierung sozialer Kontakte, in dieser eigentlich doch so schönen Zeit, leben! Der Schutz unserer Liebsten geht einfach vor! Bitte wacht endlich auf - wer noch nicht geimpft ist, sollte sich jetzt endlich für die Allgemeinheit und das Wohl unserer Mitmenschen IMPFEN 💉 lassen!!!

Rettungsdienste und Krankenhäuser sind bereites überlastet! Was soll denn noch alles passieren? 😤

Verdammt nochmal ich will endlich wieder Glühwein auf dem Christkindlmarkt trinken und mich dort mit meiner Familie & meinen Freunden sicher treffen können! 🎅 Und bis sich auch der letzte Impfgegner endlich hat impfen lassen mache ich mir meine Feuerzangenbowle daheim selber und genieße diese mit meiner Familie daheim allein!

Übrigens... auf die KLEINEN schönen MOMENTE kommt's an!!! Macht das Beste, bleibt gesund & lasst euch impfen!!!

Meine liebsten Rezepte zu Weihnachten

Flugentenbraten - Philippes Foodblog

Flugentenbraten mit Kartoffelknödel & Blaukraut

Einfach köstlich - ein echter Klassiker zu Weihnachten

Für die Zubereitung benötigst Du insgesamt ca. 8 Stunden aber es wird sich lohnen. Überrasche deine Gäste mit einem leckeren Stück Entenkeule, selbstgemachten Knödeln & Blaukraut. Zum Essen wird eine leckere Rotweinsauce serviert. Alles was Du benötigst und wie es funktioniert findest Du in meinem Rezept.

„Wer einen guten Braten macht, hat auch ein gutes Herz.“

Geschmorte Entenkeulen - Philippes Foodblog

Geschmorte Entenkeulen auf Honigsud mit Kartoffel-Selleriestampf

Erstklassiges Rezept der französischen Küche

Mit nur wenigen Zutaten hast Du in gerade einmal 2 1/2 Stunden die Entenkeulen samt Beilage zubereitet. Der süße Sud aus Honig und die gesüßten Schalotten schmecken am Besten auf Kartoffelstampf. Der Stampf bekommt durch die Zugabe von Sellerie einen köstlichen Geschmack. 

Heiligabend sollte auch ohne Fleisch gebührend gefeiert werden!

Wolfsbarsch - Philippes Foodblog

Wolfsbarsch in Salzmantel

Einfaches Fischrezept nach französischer Art

Saftig gegart in einem Mantel aus Meersalz und frische Zutaten wie Petersilie, Thymian, Knoblauch, Zitrone & Pfeffer geben dem Fisch einen unverwechselbar guten Geschmack. Beeindrucke alle am Tisch in dem Du den Salzmantel erst hier aufschneidest - ein echter Hingucker! 

Winterliche Desserts

...

Frische Waffeln

Ob daheim oder auf dem Weihnachtsmarkt, frische Waffeln schmecken besonders zur kalten Jahreszeit besonders gut! Nach diesem Rezept wird Dein Waffelteig richtig lecker!

...

Gebrannte Mandeln

Probier's doch mal selber! Mit nur wenigen Zutaten kannst Du gebrannte Mandeln, wie auf dem Weihnachtsmarkt, ganz einfach Selbermachen! Der köstliche Geruch wird Dich dabei umhauen und die Mandeln schmecken nach dem Karamellisieren richtig lecker!

...

Süß gefüllte Eierkuchen

Gefüllte Eierkuchen mit süßen Guss überzogen dazu wird ein zimtiges Birnenkompott serviert.

...

Galette des Roi

Galette des Roi (Königskuchen) eine französische Tradition! Jährlich am Dreikönigstag, gibt es in Frankreich aber auch in Belgien, Luxemburg sowie dem Saarland traditionell den Königskuchen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Foto : Oma's Apfeltarte - Philippe's Foodblog

Oma's Apfeltarte

Knuspriger Mürbeteig und ein fruchtiger Belag - das schmeckt richtig lecker! So machst Du Oma's köstliche Apfeltarte nach ihrem französischen Rezept. Meine Oma hat die Tarte jeden Sonntag frisch gebacken. Ich liebe den Kuchen heute noch und am besten schmeckt's lauwarm mit frisch aufgeschlagener Sahne...

Kuchen

Foto : Schweizer Käsefondue - Philippe's Foodblog

Schweizer Käsefondue

Original Schweizer Käsefondue mit Greyerzer und Emmentaler - So machst Du das Fondue zu Weihnachten ganz einfach selber! 

Hauptspeise

Foto : Hähnchen nach orientalischer Art Philippe's Foodblog

Richtig lecker! Hähnchen nach orientalischer Art

Hähnchen mal anders - ein echt leckeres Rezept! Gefüllt mit Couscous und kräftig gewürzt mit orientalischen Gewürzen wird das Hähnchen auf Möhren, Pastinaken, Rote Beten und Orangen saftig im Backofen zubereitet. Der erfrischende Minzdipp gibt diesem Gericht einen unvergesslichen Geschmack! Dazu schmeckt ein lieblicher Rosé - probier's aus! Ich kann dieses Rezept nur empfehlen!

Rezept mit Geflügel

Foto : Zutaten Feuerzangenbowle Philippe's Foodblog

Feuerzangenbowle +++ So wird die Bowle zubereitet +++ Schmeckt besonders gut zum Film: DIE FEUERZANGENBOWLE

Alle Jahre wieder ein Vergnügen in der kalten Vorweihnachtszeit. Ich liebe die Atmosphäre wenn der Zuckerhut flambiert wird - Ein echter Hingucker! Mit nur 8 Zutaten kannst Du die Bowle ganz einfach daheim selbermachen - So geht's!

Drinks, Cocktails & Wein

Über Philippe Baudoin

Mit frischen Zutaten kochen, das eigene Brot backen, Genuss am Essen, dass ist der Hauptgrund für meinen Blog. Mit großer Freude und Hingabe am Kochen & Backen präsentiere ich meinen persönlichen Foodblog rund um das Thema Nahrung & Genuss.

Weiterlesen ...

Friends of lephilippe.de

Mediagraphy Zarth
Salon Silvio - Mein #1 Friseur in Rosenheim

Neu im Foodblog