Backfehler vermeiden - Damit klappt es sicher!

Oma's Backtipps

Backfehler vermeiden - Damit klappt es sicher!

Fehler beim Backen? Ganz sicher nicht mit Oma's Backtipps - Mit Hilfe 6 nützlicher Tipps kannst Du einige Fehler beim Backen vermeiden!

Oma's Backtipps Diese Fehler sollst Du beim Backen vermeiden!

Selber etwas zu backen ist für mich ein Muss, wenn sich Besuch ankündigt. Wie beim Kochen ist auch hier mein Ziel, ein köstliches Ergebnis zu erreichen. Wenn mein Gast zufrieden in sein gebackenes beißt und sagt: "Oh! Lecker", dann muss ich schmunzeld an Oma's Backtipps denken. Ich freue mich, wenn auch Dir Oma's Backtipps ein wenig weiterhelfen werden.

1 Möchtest Du einen Rühr- oder Hefeteig machen, siebe zuvor immer das Mehl durch ein Sieb, dadurch werden Klümpchen aus der Verpackung vermieden. Später beim Backen wirst Du sehen, dass sich die Zutaten besser verbinden können. Auch Backpulver kann man sieben.

2 Küchenmaschinen sah man bei Oma kaum! "Vorsichtig rühren sollst Du" hat Sie immer gesagt. Klar der Teig soll ja auch luftig werden. Wenn man stolzer Besitzer einer hochwertigen Küchenmaschine ist, darf man ruhig diese benutzen aber mit geringer Leistung. Gleichmäig rühren, ist worauf es ankommt, denn die Zutaten sollen sich binden können.

2 Hefe kann einen zur Weißglut bringen! Ein Hefeteig möchte daher richtig geknetet und entspannt werden. Oma's Teig kam immer zum Gehen lassen bei 25-30 °C in den Backofen. Wichtig ist Zugluft vermeiden, Temperatur konstant halten und Ruhe bewahren.

4 Nutzt Du ein Spring- oder Kastenform kannst Du etwas Backpapier hineinlegen. Später wirst Du dich weniger bemühen müssen um den Kuchen/Brot aus der Form zu bekommen.

5 Oma hat während der Backzeit fast nie ihren Ofen öffnen müssen, Sie hatte es im Gefühl wann die Backware fertig sind. Recherciert man heute im Internet, findet man einiges dazu. Auf den Gedanken, dass mein Ofen evtl. die Temperatur nicht gleichmäßig verteilt wär ich von alleine nicht gekommen. Jedenfalls sollst Du Temperaturschwankungen vermeiden. Ruhig 5-10 Minuten vor Ende der Backzeit den Ofen ausschalten, so kann es etwas in der Hitze ruhen.

6 Ich wollte den Kuchen nach der Backzeit immer gleich essen, doch das durfte ich nicht! "Finger weg!" sagte Sie, ruhen muss der Kuchen um später besser aus der Form zu kommen.

Das könnte Dich auch interessieren!

Foto : Oma's Apfeltarte - Philippe's Foodblog

Oma's Apfeltarte

Knuspriger Mürbeteig und ein fruchtiger Belag - das schmeckt richtig lecker! So machst Du Oma's köstliche Apfeltarte nach ihrem französischen Rezept. Meine Oma hat die Tarte jeden Sonntag frisch gebacken. Ich liebe den Kuchen heute noch und am besten schmeckt's lauwarm mit frisch aufgeschlagener Sahne...

Kuchen

Foto : Schweizer Käsefondue - Philippe's Foodblog

Schweizer Käsefondue

Original Schweizer Käsefondue mit Greyerzer und Emmentaler - So machst Du das Fondue zu Weihnachten ganz einfach selber! 

Hauptspeise

Foto : Hähnchen nach orientalischer Art Philippe's Foodblog

Richtig lecker! Hähnchen nach orientalischer Art

Hähnchen mal anders - ein echt leckeres Rezept! Gefüllt mit Couscous und kräftig gewürzt mit orientalischen Gewürzen wird das Hähnchen auf Möhren, Pastinaken, Rote Beten und Orangen saftig im Backofen zubereitet. Der erfrischende Minzdipp gibt diesem Gericht einen unvergesslichen Geschmack! Dazu schmeckt ein lieblicher Rosé - probier's aus! Ich kann dieses Rezept nur empfehlen!

Rezept mit Geflügel

Foto : Zutaten Feuerzangenbowle Philippe's Foodblog

Feuerzangenbowle +++ So wird die Bowle zubereitet +++ Schmeckt besonders gut zum Film: DIE FEUERZANGENBOWLE

Alle Jahre wieder ein Vergnügen in der kalten Vorweihnachtszeit. Ich liebe die Atmosphäre wenn der Zuckerhut flambiert wird - Ein echter Hingucker! Mit nur 8 Zutaten kannst Du die Bowle ganz einfach daheim selbermachen - So geht's!

Drinks, Cocktails & Wein

Über Philippe Baudoin

Mit frischen Zutaten kochen, das eigene Brot backen, Genuss am Essen, dass ist der Hauptgrund für meinen Blog. Mit großer Freude und Hingabe am Kochen & Backen präsentiere ich meinen persönlichen Foodblog rund um das Thema Nahrung & Genuss.

Weiterlesen ...

Friends of lephilippe.de

Mediagraphy Zarth
Salon Silvio - Mein #1 Friseur in Rosenheim

Neu im Foodblog