lephilippe.de Blog - Aktuelle Themene zu Nahrung und Genuss



Saftige Spareribs aus dem Backofen

Du möchtest nicht ewig Zeit am Grill verlieren aber doch zarte BBQ-Ribs genießen? Überrasche Deine Gäste zum BBQ-Abend mit traumhaft saftigen Rippen die fast vom Knochen fallen. In meinem Video zeige ich wie's geht!

How to make Video

Ribs, die in Deinem Mund schmelzen werden

Für echt gute Spareribs oder auch Schälrippchen (in deutsch) benötigt man keinen teuren Grill oder Smoker. Auch kann man sich viel Zeit einsparen wenn die Vorbereitung ganz einfach im Backofen erfolgt.

Mit meinem leicht süßlichen und sogleich würzigen Rub bekommen die Ribs ein unvergesslichen Geschmack. Das Rauchsalz gibt zusätzlich ein rauchiges Aroma ab.

Ganz wichtig ist, dass die hauchdünne Membarn entlang der knochigen Seite, vor der Zubereitung entfernt wird. Ebenso sollte die Alufolie während der Garzeit, im Backofen, fest verschlossen sein.

Sobald die Ribs im Backofen fertig sind, kannst Du den Grill aufheizen. Die Spareribs werden zum Schluss mit einer BBQ-Sauce bestrichen und auf dem Grill vorsichtig erhitzt. Warte bis die Sauce eingekocht ist und Bläschen sichtbar werden.
Für welche BBQ-Sauce Du dich entscheiden wirst, hängt natürlich von Deinem Geschmack ab! Ich bevorzuge Sweet Baby Ray's - Honey Barbecue Sauce. Natürlich kannst Du mit einer hausgemachten BBQ-Sauce noch mehr punkten!

Alle Zutaten und Tipps findest Du in meinem Video und als Rezept

Guten Appetit

 

Ähnliche Beiträge

Friends of lephilippe.de

Rezept Kategorien